Unterstützen

Um seelsorglich in Krisenzeiten da zu sein, suchen wir die Unterstützung von weiteren Priestern und Seelsorgerinnen und Seelsorgern, die sich bei unserer zentralen Hotline einbringen. Diesen Dienst können Sie von überall unterstützen!
Voraussetzung ist:

  • Sie besitzen die notwendigen Kompetenzen im Bereich seelsorgliche Gesprächsführung (bspw. im Rahmen des Studiums oder danach in Kursen erworben).
  • Sie verfügen über ein aktuelles Smartphone und einen Voice over IP fähigen Breitband-Internetanschluss mit WLAN. Optimalerweise haben Sie auch eine Telefonflatrate.
    (falls nicht: Haben Sie ein Dual-SIM-Handy bzw. ein altes Zweithandy? Auch dann müssten wir Sie anschließen können)
  • Sie haben (vor allem im Bereich der Videotelefonie bzw. Chatseelsorge) Zugriff auf Internet und PC, Laptop etc.

Sie haben weitere Fragen oder wollen direkt mitmachen? Kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Bitte schreiben Sie uns auch eine kurze Beschreibung über sich (Einsatzort, zeitliche Möglichkeiten, bisherige Erfahrungen etc.).

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass (falls angegeben) persönliche Daten allein zur Bearbeitung Ihrer Nachricht gespeichert und verwendet werden. Weitere Informationen können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.